Dieser 6.9'er ist Baujahr 1978, ich bin (wohl) der dritte Besitzer, der Wagen war 1991-2000 abgemeldet, im Besitz eines Sammlers, dann hat ihn ein Münchner Händler übernommen, ich habe ihn dort gekauft. Dort wurden die Hydropneumatik - Kugeln ausgewechselt, und kleinere Reparaturen gemacht. Als ich ihn dann hatte, fiel mir noch einiges auf, und dann habe ich in der Berliner Niederlassung Salzufer alles übrige 1a instandestzen lassen. (Klimaautomatik, Kickdown, Tempomat, Niveauregulierung). Der Herr Steinacher dort ist übrigens sehr kompetent, ein richtiger alter Bastler. Die können dort wirklich weiterhelfen bei 6.9 Problemen. Ist aber nicht umsonst... Der Wagen ist jetzt normal zugelassen und wird recht viel gefahren - mit sehr viel Freude.
Der Wagen bekommt 2008 sein H und hat jetzt (11/2007) ca. 180000 km gelaufen
Liste der Ausstattungen: Ab Werk laut Datenkarte:
581Klimaautomatik
561Sitz verstärkt links
640Leichtmetallräder 5-fach
404Lehne orthopädisch links
511Becker Mexico Cassette Vollstereo
Nachgerüstete Originalteile:
532antenne aut
877Leseleuchten Fond
502Aussenspiegel rechts
584Feuerlöscher montiert
263Autotelefon B-Netz Telefunken
870Sitzheizung Fahrersitz elektrisch
871Sitzheizung Beifahrersitz elekt.
Weiteres:
Cd-Wechsler 6-fach Anschluss an Becker Mexico
Fussmatten Velours in Wagenfarbe